Gail Sexton Anderson

Gail Sexton Anderson ist die Gründerin von Donor Concierge und hat ihre Karriere der Unterstützung von Eltern aus allen Gesellschaftsschichten gewidmet, um durch Fruchtbarkeit von Dritten Familien aufzubauen.

Sie gründete das Donor Concierge im Jahr 2006, um mitfühlenden Eltern dabei zu helfen, die verschiedenen Optionen für Eizellenspender und Leihmutterschaft zu klären. Gail ist eine in Harvard ausgebildete Beraterin mit 20 Jahren Erfahrung in der Fruchtbarkeit von Dritten und arbeitet mit Kunden aus der ganzen Welt zusammen.

Nach dem Abitur schloss sich Gail einer Forschungsgruppe in der Abteilung für Psychologie der Yale University an. Später schloss sie sich einer Gruppe von Forschern der pädiatrischen Neurologie am Yale New Haven Hospital an, die Entwicklungstests mit Kindern durchführten, die vorzeitig mit sehr geringem Geburtsgewicht geboren wurden. Gail ist Absolventin des Mind Body Fertility-Programms von Alice Domar bei Boston IVF und war zusammen mit anderen Fruchtbarkeitsexperten in einem Radcliffe-Gremium vertreten. Während ihrer Karriere in der Fruchtbarkeitsbranche war Gail Executive Director einer der führenden Leihmutterschaftsagenturen und half beim Aufbau von zwei verschiedenen Eizellspenderagenturen. Gail ist eine einfühlsame Zuhörerin, die einen beruhigenden Einfluss auf einen oft emotional anstrengenden Prozess ausübt.

Sie ist Vorstandsmitglied der Society for Ethics in Egg Donation and Surrogacy (SEEDS) und von Baby Quest, einer gemeinnützigen Organisation, die beabsichtigten Eltern Stipendien zur Finanzierung ihrer Behandlung anbietet.

Gail ist seit 1984 verheiratet und hat zwei wundervolle Kinder. Das Privileg, Mutter zu sein, hat ihre Leidenschaft entfacht, anderen zu helfen, die Freude an der Elternschaft zu erleben.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Übersetzen "