IVF Babble spricht mit Dr. Raef Faris über Tests vor der Behandlung

Möglicherweise liegt ein ungelöstes medizinisches Problem vor, das Ihre Unfruchtbarkeit verursacht, und es kann sogar sein, dass IVF nicht mehr funktioniert. Aus diesem Grund ist es so wichtig, eine vollständige Diagnose Ihrer Unfruchtbarkeitsprobleme zu erhalten, bevor Sie mit dem IVF-Prozess beginnen.

Möglicherweise haben Sie ein Problem, das es Ihnen bei der Behandlung ermöglicht, auf natürliche Weise schwanger zu werden. Auf der anderen Seite bietet Ihnen IVF mit abschließenden Tests und einer klaren Vorstellung, warum Sie sie brauchen, die Möglichkeit, Kinder zu bekommen, wenn Sie dies sonst nicht könnten.

Die Mitbegründerin von IVF Babble, Tracey Bambrough, versuchte über viele Jahre hinweg erfolglos zu empfangen. Vor ihrer zweiten und letzten IVF-Behandlung wurde ihr jedoch ein Vorbehandlungstest empfohlen, der bestätigte, dass sie an Endometriose, einer Schilddrüsenerkrankung, einem Polypen und einem verstopften Schlauch litt. . . ! Einmal entschlossen, fuhr Tracey fort, Zwillingstöchter zu haben!

Hier spricht der führende Berater, Dr. Raef Faris von der renommierten Lister Fertility Clinic, mit IVF Babble über Tests vor der Behandlung.

4 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Übersetzen "