Die Stille unterbrechen! Der Pin, der Gespräche startet ...

Wie viele von Ihnen bereits wissen, haben wir Anfang November im Rahmen der Fertility Awareness Week unsere Kampagne #ivfstrongertogether gestartet. Ziel der Kampagne ist es, Menschen zu helfen, die mit der Einsamkeit der Unfruchtbarkeit zu kämpfen haben, indem sie die Stille brechen und die Menschen zum Reden bringen und Erfahrungen austauschen.

Wir wollten helfen, Licht in die Tatsache zu bringen, dass Sie sich zwar allein fühlen, aber wirklich nicht. So viele Menschen waren von Fruchtbarkeitskämpfen betroffen, ob aus erster Hand oder weil sie einen Freund oder geliebten Menschen unterstützt haben, und wir wollten einen Weg finden, es Ihnen zu zeigen.

Obwohl Sie sich vielleicht allein fühlen, gibt es Millionen von Menschen, die verstehen, wie Sie sich fühlen. Auch sie spüren die Qual, die Trauer, die Frustration, die Verletzung, die Verzweiflung und die Angst, niemals Mutter zu werden. Diese Emotionen werden auf der ganzen Welt geteilt, und es ist ein großer Trost, zu wissen, dass jemand anderes die gleichen Emotionen wie Sie empfindet.

Dies ist, wo die Idee für den Ananasstift hereinkam. Das niedliche kleine Symbol der Liebe, Hoffnung, Freundschaft und Glück ist ein Weg für Sie tatsächlich zu sehen, dass Sie nicht allein sind.

Tragen Sie Ihre Anstecknadel mit Stolz und zeigen Sie Ihre Liebe und Unterstützung für andere, indem Sie ein Foto machen und mit #ivfstrongertogether in den sozialen Medien posten. Es wird erstaunlich sein, Tausende von Ihnen zu sehen, die alle aufeinander aufpassen.

Wir dachten immer, Sie würden die Idee des Pins lieben, aber wir haben wirklich nicht mit der enormen und superschnellen Resonanz gerechnet, die wir hatten.

Es war unglaublich und mit der Hilfe einiger prominenter Unterstützer haben wir so viele erstaunliche Männer und Frauen erreicht, die sich in Fruchtbarkeitskämpfen befinden.

Die hübsche Fearne Cotton und Kate Thornton haben ein Bild von sich gepostet, wie sie die Anstecknadel tragen.

Allein auf Instagram erreichten ihre Posts 33 Likes !! Die Resonanz auf ihre Beiträge war unglaublich. Die Leute waren begeistert, dass ein Gespräch begonnen worden war. Männer und Frauen begannen, ihre Erfahrungen zu teilen, sowohl glücklich als auch traurig, aber alle inspirierend.

Die Beiträge von Fearne und Kate waren eine Anerkennung für alle, die sich schweigend geschlagen geben oder scheitern. Es war eine Art zu sagen "Erzähl mir von dir und wie du damit umgehst".

Eine erstaunliche Frau sagte, dass ihr Kampf um die Fruchtbarkeit die größte Sache in ihrem Leben war. Es war alles anstrengend, aber sie konnte mit niemandem darüber sprechen, wie sie sich fühlte, weil niemand es wollte - sie wussten einfach nicht, wie oder was sie sagen sollten. Alle ihre Freunde haben Kinder, deshalb konnten sie sich nicht mit ihr identifizieren. Sie fühlten sich unbehaglich und sprachen über alles andere als das, worüber sie wirklich reden musste. Das größte Geschäft in ihrem Leben und sie musste es für sich behalten.

Ich fragte eine andere brillante Frau, die 7 Runden IVF durchgemacht hatte, wie sie damit fertig geworden war.

Sie sagte, sie sei sehr einsam gewesen und der einzige Weg, um damit fertig zu werden, bestehe darin, jedes Mal tief zu graben und an der Hoffnung festzuhalten. Ich brach in Tränen aus, als ich das hörte, weil ich (Sara) auf diese Weise durch meinen Fruchtbarkeitskampf gekommen bin. Ich war allein und grub mich in Tiefen, die ich nicht für möglich hielt. Es war meine einzige Art, damit umzugehen. Ich bin begeistert zu sagen, dass die erstaunliche Frau, die 7 Runden IVF durchgemacht hat, jetzt eine stolze Mama mit einer schönen Tochter ist. Sie hat ihrer Tochter den zweiten Vornamen "Hope" gegeben. Das ist wahre Inspiration.

Bei so vielen Männern und Frauen, die gegen Unfruchtbarkeit kämpfen und sich einer Behandlung unterziehen, um ihren Traum von der Elternschaft zu verwirklichen, sollte niemand allein sein müssen.

Wir sollten uns gegenseitig den Rücken haben. Wir sollten miteinander sprechen, Erfahrungen austauschen und Komfort bieten. Im neuen Jahr organisieren wir ein Treffen in London. Wir würden uns freuen, Sie dort zu treffen und eine Tasse Tee zu trinken. Wir können über alles sprechen, worüber Sie sprechen müssen, nämlich über Sie.

In der Zwischenzeit werden wir die Kampagne #ivfstrongertogether weiter hervorheben.

Obwohl die Pins wieder ausverkauft sind, haben wir mehr bestellt, sodass Sie Ihre vorbestellen können, falls Sie noch keine haben. Die Pins werden in Kürze auch in anderen Teilen der Welt erhältlich sein.

Wir können es kaum erwarten, dass alle anfangen, Bilder von sich selbst mit ihren Stecknadeln aufzunehmen und über soziale Medien zu teilen. Wir werden auch einige weitere Promi-Unterstützer sehen, die auch Bilder von sich mit ihren Anstecknadeln teilen, also schaut euch diesen Raum an…!

Mit ihrer enormen Reichweite können wir dieses Gespräch wirklich in Gang bringen!

Riesige Liebe zu jedem einzelnen von euch. Wir sind für dich da. Du musst das nicht alleine durchmachen.

Lesen Sie mehr über unsere Fruchtbarkeitskampagne

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Übersetzen "