IVF Babble spricht mit der Reproductive Health Group über Fruchtbarkeit

IVF babble hat sich kürzlich mit der Reproductive Health Group zusammengeschlossen, um der #ttc-Community Unterstützung zu bieten. Hier unterhalten wir uns mit der Klinik und erfahren alles über deren Angebot

Die Reproductive Health Group (RHG) ist ein voll integriertes Krankenhaus für Frauengesundheit und Fruchtbarkeit mit Sitz in Daresbury, Cheshire. Sie bieten auch gynäkologische und Fruchtbarkeitsuntersuchungen an den Spire Hospitals in Manchester und Hale, dem Alexandra Hospital in Cheadle und der Harley Street in London an.

RHG wurde 2011 von einer Gruppe von vier Gynäkologen gegründet. Der Gründer und klinische Direktor ist Professor Luciano Nardo.

Was ist das Ethos des Unternehmens?

Wir wissen, dass jeder einzelne unserer Patienten einzigartig ist und individuelle Wünsche und Bedürfnisse hat, weshalb unsere Fruchtbarkeitsbehandlungen ebenso einzigartig sind. Wir sind transparent, ehrlich und völlig offen gegenüber unseren Patienten und wenden den höchsten Standard an ethischem Verhalten und Handeln an. Unser Fokus liegt auf der Erreichung höchster Behandlungs- und Pflegestandards mit gleichbleibend hohen Ergebnissen.

Was unterscheidet das Unternehmen von anderen Kliniken?

Wir bieten jedem Patienten eine individuelle Betreuung, die ihn auf jeder Etappe der Reise unterstützt. Unsere freundliche, maßgeschneiderte Herangehensweise an die Fruchtbarkeitsbehandlung unterscheidet uns von anderen Pflegern und macht die Fruchtbarkeitsreise zu etwas Besonderem stressfreien wie möglich. Ausgestattet mit modernster Technik verfügt unsere Klinik über zwei Operationssäle, eine hochmoderne Laborsuite und eine Achtbettstation mit individuellen Räumen. Von der Erstberatung der Patienten über die Fruchtbarkeitsuntersuchung bis hin zu den Behandlungen, die sie möglicherweise benötigen, kann ein Team in einem Raum arbeiten.

Für wen sorgen Sie?

Wir helfen Einzelpersonen und Paaren in jeder Phase ihres Lebens Fruchtbarkeitsreise. Unabhängig davon, ob sie bereit sind, eine Familie zu gründen oder zu schwanger zu werden, kann unser einfacher Fruchtbarkeitscheck für Einzelpersonen und Paare ihnen helfen, ihre Fruchtbarkeitsgesundheit zu verstehen. Wir können dann einen Pflegeplan zusammenstellen, um jedem Patienten die richtige Behandlung zu bieten.

Die RHG verfügt auch über Erfahrung in der Behandlung älterer Frauen, bietet genetische Tests vor der Implantation (PGT) und Eizellenspenden an und bietet die gesamte Bandbreite an Diagnosen, um zu untersuchen, warum IVF in einigen Fällen fehlschlägt.

Wie unterstützen Sie Menschen bei Fruchtbarkeitsproblemen? Bieten Sie Beratung an oder leiten Sie eine Selbsthilfegruppe?

Wir bieten eine Reihe von Beratungsangeboten mit einem engagierten, sehr erfahrenen Berater und Patientenbetreuer, der auch Selbsthilfegruppen leitet

An welchen Kampagnen oder Initiativen sind Sie beteiligt, wenn es um Unfruchtbarkeit geht?

Wir sind derzeit dabei, eine Initiative zur Subfruchtbarkeit männlicher Faktoren zu starten, um männliche Patienten zu identifizieren und zu testen, die ihre Fruchtbarkeitsgesundheit überprüfen möchten. In Zusammenarbeit mit unseren örtlichen Hausarztpraxen und einem Urologen bieten wir diesen Service kostenlos für den Patienten und die Praxis an.

Wir können sehen, dass Sie ein kostenloses und ermäßigtes IVF-Programm anbieten. Das ist wunderbar. Warum haben Sie diese Initiative ins Leben gerufen?

Da wir verstehen, dass die Kosten einer IVF-Behandlung bei einigen Patienten Bedenken und Verzögerungen hervorrufen können, tun wir unser Bestes, um die Behandlung für jeden Patienten so zugänglich wie möglich zu machen.

Welche Botschaft würden Sie an jemanden richten, bei dem möglicherweise Fruchtbarkeitsprobleme auftreten?

Wir freuen uns sehr darauf, mit IVF babble zusammenzuarbeiten und dabei zu helfen, die Angst der Patienten während der Fruchtbarkeitsreise zu klären und zu lindern.

Wir verstehen, dass Fruchtbarkeitsprobleme individuell sind. Aus diesem Grund bieten wir eine große Auswahl an verschiedenen Pflegepaketen an, von einfachen Ratschlägen bis hin zu detaillierteren Eingriffen. Wir hoffen, dass unser breites Behandlungsspektrum allen helfen wird, die eine Familie gründen möchten, aber dazu ein wenig Unterstützung benötigen.

Erfahren Sie mehr über die Reproductive Health Group hier klicken

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Übersetzen "