Kandi Burrusss Leihmutterschaftsreise wird in der 12. Staffel von RHOA gezeigt

Echte Hausfrauen von Atlantas Kandi Burruss erwartet ihr drittes Kind per Leihmutter und die Reise wird in der 12. Staffel der US-Hit-Show stattfinden

Kandi, die mit Todd Tucker verheiratet ist, verbrachte die meiste Zeit der elften Staffel damit, ihren Ehemann zu überreden, ihre verbleibenden Embryonen mit Hilfe einer Leihmutter zur Empfängnis zu bringen, nachdem eine Reihe von Fruchtbarkeitsproblemen sie von der Empfängnis abhielt.

US-Medien berichten über die Nachrichten, nachdem sie von bestätigt wurden People Magazine.

Die mehrfach preisgekrönte Sängerin und Songwriterin Kandi, die zwei Kinder hat, den dreijährigen Ace und den 16-jährigen Riley, sprach im April unter Tränen über ein Gespräch mit Bravos Watch What Happens Live! und Andy Cohen, der Moderator der Wiedervereinigung von Real Housewives, als sie von seiner eigenen Leihmutterschaftsreise erfuhr.

Der 43-Jährige kontaktierte ihn und teilte ihm mit, dass das Ehepaar den Transfer bald nach der Bestätigung abschließen werde Sie hatten einen Ersatz gefunden.

"Ich habe dich angerufen, weil ich beobachtet habe, was du in der Show durchgemacht hast."

Andy und Kandi sprachen offen über ihr Gespräch, in dem Andy bemerkte, dass er sich an einen bestimmten Teil des Gesprächs erinnerte, in dem Kandi sagte, sie solle eine kleine Mutter haben.

Er sagte: "Sag das niemals, weil du die Mutter des Babys bist und wenn du sagst, dass du dich selbst entfernst."

Das Ehepaar fand mit Hilfe ihrer Geburtshelferin Dr. Verheiratet mit Medizin Ruhm.

Verwandte Inhalte

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Übersetzen "