Die Krankenschwester aus Nottingham nutzt einen Teil ihres Lottospielgeldes von 1 Million Pfund, um ihre Babyträume zu verwirklichen

Wenn Sie wie die meisten von uns sind, haben Sie hier und da mindestens ein paar Momente damit verbracht, vom Lottogewinn zu träumen

Für Rebecca Brown, 39, und ihre Familie wurde dieser Traum kürzlich Wirklichkeit. Die Familie aus Nottingham, bestehend aus Vater David, 64, Mutter Yvonne, 62, und Schwester Julie, hatte in einem Syndikat Lotto gespielt.

Bereits im August 2016 hatten sie Glück mit einer Million Pfund!

Rebecca wusste genau, was sie mit ihrem Anteil am Preis anfangen wollte. Obwohl alleinstehend, führte eine Gebärmutterhalskrebs-Angst dazu, dass die Ärzte ihr sagten, dass sie so schnell wie möglich schwanger werden sollte. Ihr wurde gesagt, dass sie möglicherweise eine Gebärmutterentfernung haben müsse und „eher früher als später Kinder haben sollte“.

Rebecca entschied sich für den privaten Weg, da die Postleitzahl-Lotterie und die Warteschlange des NHS auf die Behandlung warteten.

Rebecca, selbst Krankenschwester, sagt: „Letztes Jahr ging es mir schlecht und ich dachte, ich möchte es tun, ich muss. Ich konnte dafür bezahlen, also tat ich es. Ich habe immer gedacht, ich hätte Kinder haben wollen, aber ich war nie motiviert genug, dies zu verwirklichen. Bei meiner letzten Untersuchung sagten sie, sie müssten möglicherweise eine Hysterektomie durchführen. Dann sagte ich zu ihnen: Wenn ich es nicht brauche, bekomme ich ein Baby. “

Obwohl ihr Vater zweifelhaft war und sagte: „Aber du brauchst zuerst einen Mann.“ Rebecca entschied sich, ihre Gewinne zu verwenden, um zwei Runden IVF zu bezahlen.

Rebecca ist jetzt im siebten Monat schwanger und wird das erste Enkelkind ihrer Eltern sein!

Alle sind überglücklich und machen sich bereit für das neue Kind in der Familie. Rebecca und ihre Familie möchten jedoch sicherstellen, dass das Baby nicht durch den finanziellen Zufall verwöhnt wird.

Ihre Mutter fügte hinzu: „Dieses Baby wird auf normale Weise erzogen. Geburtstag? Ja. Weihnachten? Ja. Dann bekommst du Geschenke. Man bekommt Dinge nicht nur, wenn man es will. “

Die Familie, die seit 1994 im Lotto spielt, freut sich sicherlich über ihr Glück und kann es kaum erwarten, dass dieses ersehnte kleine Baby auf die Welt kommt.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Übersetzen "