Venus vorstellen

Wenn Sie sie noch nicht kennen, können wir Ihnen bitte eine unglaubliche Frau mit einem unglaublichen Namen vorstellen… Venus Libido, Illustratorin, Moderatorin und Anwältin für psychische Gesundheit

Sie ist auch eine Frau, die die chronischen Schmerzen der Endometriose versteht und ihre Erfahrungen mit ihren 123 Instagram-Followern geteilt hat, um anderen, die Probleme haben, bei einer möglicherweise völlig schwächenden Erkrankung zu helfen.

Diese inspirierende Frau beginnt Gespräche und spricht über all die Dinge, über die normalerweise nur im Flüsterton gesprochen wird.

Venus kommuniziert mit Menschen auf eine Weise, die sie zum Anhalten und Zuhören bringt. Sie spricht nicht nur aus, sondern ist auch äußerst kreativ und lächerlich talentiert und drückt ihre Erfahrungen durch ihre kühnen und schönen Kunstwerke aus. (Sie müssen zu ihrer Website gehen, um einen Blick darauf zu werfen durch einige ihrer Arbeit

Zu lange haben die Menschen in der Stille gelitten und nicht bemerkt, dass der Schmerz, den sie erfahren, auf Endometriose zurückzuführen ist. Wenn Frauen wie Venus über ihre Erfahrungen und die von ihr ergriffenen Maßnahmen sprechen, werden hoffentlich mehr Menschen die Unterstützung suchen, die sie verdienen. Niemand sollte Schmerzen ertragen müssen.

Wir sind nur begeistert, dass Venus nächste Woche unsere Insta übernehmen wird. Sie wird mit Ihnen über das Leben mit Endometriose sprechen und Ihnen Unterstützung und Anleitung bieten (aus Sicht des Patienten

Für die medizinische Beratung müssen Sie mit Ihrem Hausarzt sprechen und alle Fragen beantworten, die Sie möglicherweise haben.

Sie wird auch über einige der Probleme sprechen, die sie mit Selbstzweifeln und psychischen Problemen hatte, und über die Art und Weise, wie sie gelernt hat, die Kontrolle zurückzugewinnen.

Dies ist etwas, mit dem wir persönlich gekämpft haben, als wir versucht haben zu begreifen. Es ist sehr leicht, Selbstzweifel aufkommen zu lassen, wenn Ihr Körper Sie immer wieder im Stich lässt. Die dunklen Wolken werden dunkler und dicker und Sie befinden sich an einem sehr einsamen und beängstigenden Ort. Wenn Sie jedoch den Erfahrungen anderer Menschen zuhören und sehen, dass Sie nicht allein sind, beginnen sich die Wolken langsam zu trennen und schließlich scheint die Sonne durch.

Wir sind so froh, dass wir Venus gefunden haben und wir können es kaum erwarten, dass Sie sie auch treffen

Bis unsere Insta-Übernahme nächste Woche beginnt, dachten wir, wir würden ihr ein paar Fragen stellen und sie ein wenig über das Leben mit Endometriose fragen.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Übersetzen "