Was hat Khloe Kardashian über ein weiteres Baby gesagt?

Khloe Kardashian war sehr offen für ihren Wunsch, eine Familie zu haben, und so war niemand überrascht, als sie überglücklich über die Geburt ihrer Tochter True war

Ihre Beziehung zu Richtig Vater Tristan Thompson endete während ihrer Schwangerschaft, nachdem seine mehrfachen Betrugsskandale ihre Beziehung erschütterten.

Er war während der Geburt von True anwesend, als Khloe später twitterte: „Unabhängig davon, was Tristan mir angetan hat, würde ich True oder Tristan diesen Moment niemals nehmen. Sie sollte nicht für seine Handlungen bestraft werden. Er ist ihr Vater und beide verdienen es, einander so tief wie möglich zu lieben. “

Während sie eine Weile "wieder an, wieder aus" waren, hat Khloe in ihrer Rolle als alleinerziehende Mutter wirklich Erfolg gehabt

Sie schwärmt regelmäßig über ihre Liebe zu ihrem kleinen Mädchen in den sozialen Medien, wie sie es am 22. April von True getan hatnd Geburtstag. „Du bist buchstäblich meine ganze Welt! Du machst mein Leben komplett und ich kann es kaum erwarten, für immer bei dir zu sein! Bis zum Ende der Zeit; Ich liebe dich, mein süßes Mädchen. "

Aber während Khloes Leben mit ihrem kleinen Mädchen glücklich zu sein scheint, wollen die Fans (und ihre Mutter Kris) wissen, ob sie vorhat, ein weiteres Baby zu bekommen.

Es gibt sogar Gerüchte, dass sie sich an Tristan Thompson wenden könnte, um das Sperma zu erhalten und ein Geschwister für ihre geliebte Tochter zu zeugen

Khloe hat bekannt gegeben, dass sie über IVF schwanger werden will, und sie hat bereits ihre Eier eingefroren, um den Prozess zu starten. In der legendären Show der Familie 'Keeping Up with the Kardashians' sagte sie kürzlich: „Ich mache seit ungefähr fünf Tagen Hormonspritzen und der Injektionsprozess war in Ordnung. Ich habe einen Samenspender… Es ist Tristan. “

Ihre Familie war schockiert, als Thompson beim Clan in Ungnade fiel, nachdem er Khloe mit dem engen Familienfreund Jordyn Woods (der besten Freundin der kleinen Schwester Kylie) betrogen hatte.

Obwohl er Khloe in der Vergangenheit betrogen hat, ist sie sehr daran interessiert, ihm zu vergeben, um ihre Familie zu vergrößern und True ein Geschwister zu geben

Nach einigen Fruchtbarkeitsproblemen in der Vergangenheit wandte sie sich an IVF, um den Prozess diesmal reibungsloser zu gestalten.

Sie sagte: "Nach dem Termin meines Arztes habe ich mit Tristan gesprochen, denn wenn Sie Embryonen herstellen und alle DNA-Tests durchführen können, denke ich, dass dies die klügere Wahl ist."

„Sie können erkennen, ob eines der Eier irgendwie schlecht ist, aber Sie können keine Chromosomenanomalien feststellen. Dr. Huang sagte, dass der Bonus bei der Herstellung von Embryonen darin besteht, dass Sie sehen, was Ihre stärkeren Embryonen sind, die gesund sind - all das lernen Sie bereits, indem Sie sie mit Sperma mischen. “

Sie fuhr jedoch fort: "Es ist komisch, weil Tristan und ich nicht zusammen sind."

Sie berichtet, dass Thompson zusätzliche rechtliche Unterlagen unterzeichnen muss, um seinen Status zu festigen und künftige Komplikationen zu vermeiden.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Übersetzen "