Brian McFadden und Verlobte Danielle teilen ihren Herzschmerz bei Fehlgeburten nach einer fehlgeschlagenen IVF

Brian McFadden, ehemaliger Westlife-Star, und seine Verlobte Danielle Parkinson haben nach einer Fehlgeburt nach einem fehlgeschlagenen IVF-Versuch ihren Herzschmerz bei einer Fehlgeburt aufgedeckt

Das Ehepaar, das seit vier Jahren zusammen ist, hat sich vor Weihnachten 2019 verlobt und versucht seit zwei Jahren, ein Kind zu zeugen. Leider haben sie auf dem Weg Gesichtskomplikationen und Herzschmerzen.

Brian (40) und Danielle (38) wollen unbedingt ihre Familie zusammen gründen und werden seit mehr als einem Jahr einer IVF unterzogen. Einige Leser erinnern sich vielleicht daran, dass Brian bereits Vater von Molly (18) und Lilly-Sue (17) aus seiner ersten Ehe mit Kerry Katona ist. Danielle hat jedoch keine eigenen Kinder.

Danielle hatte das Glück, während ihres ersten IVF-Zyklus schwanger zu werden, aber sie hatte tragischerweise eine Fehlgeburt etwas mehr als einen Monat später, bevor sie die Schwangerschaft überhaupt bestätigte. Das Paar war verständlicherweise am Boden zerstört.

Danielle, eine Sportlehrerin, sagte zu Hello: „Ich war ungefähr fünf Wochen alt. Ich fühlte mich schwanger. Ich hatte Rückenschmerzen und etwas Müdigkeit. Dann fing ich an zu bluten und die Symptome verschwanden. Ich habe einen Schwangerschaftstest gemacht und er war negativ. Eine Blutuntersuchung im Krankenhaus hat bestätigt, dass ich das Baby verloren habe. “

Um das Problem noch schmerzhafter zu machen, war Brian wegen einer Arbeitsveranstaltung in Dubai, und so konnte Danielle nur telefonisch mit ihrem Partner sprechen. Sie fühlte sich zu verzweifelt von ihm weg und flog nach Dubai, um so schnell wie möglich bei ihm zu sein. Brian war in Ablehnung und es fiel ihm schwer, die schlechten Nachrichten zu akzeptieren. Er "glaubte nicht, dass das Baby weg war."

Der Sänger ließ einen Top-Gynäkologen Danielle untersuchen, während sie in den Vereinigten Arabischen Emiraten waren, und führte einen Scan durch, der die verheerenden Neuigkeiten bestätigte. Nur während dieses Scans konnte Brian die tragische Realität akzeptieren. Er sagt: "Es war das schlimmste Gefühl, jemals zu sinken."

Das Paar hat seinen Weg zur Familiengründung mit einer zweiten IVF-Behandlung fortgesetzt, die leider nicht funktioniert hat

Sie haben die Möglichkeit, mindestens zwei weitere IVF-Zyklen durchzuführen, und haben angekündigt, die Dienste eines Ersatzes in Anspruch zu nehmen. Sie können auch adoptiert werden.

Das Paar hat im vergangenen Jahr mehrere Enttäuschungen erlebt, als es aufgrund der Covid-19-Pandemie gezwungen war, seine Hochzeit zu verschieben. „Wir haben unsere Pläne für den Moment auf Eis gelegt. Wir werden nur abwarten, was in den nächsten Monaten passiert. “

Danielle und Brian begannen ihre Beziehung im Jahr 2016, nachdem sie von ihrem Sänger Cole Paige vorgestellt wurden. Nachdem er die große Frage gestellt hatte, twitterte er: „Zu Ihrer Information, ich habe mich mit dem schönen @DaniParky verlobt. Und ja, ich bin sehr, sehr glücklich xxxx. “ Das Paar lebt in Rochdale und hofft, so bald wie möglich ein Kind begrüßen zu können.

Wenn Sie eine Fehlgeburt erlitten haben, schauen Sie sich bitte diese Episode der Cope Talks an. Unsere unglaubliche Expertengruppe bietet so wichtige Ratschläge, Anleitungen und Bewältigungsinstrumente

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Übersetzen "