Gartenarbeit ist eine beliebte Bewältigungstechnik

Wir haben eine schöne Nachricht von einem Leser erhalten, der uns gebeten hat, eines ihrer Bewältigungswerkzeuge mit Ihnen zu teilen

Nachdem Lucy zwei gescheiterte IVF-Runden durchlaufen hatte und kurz davor war, eine weitere zu starten, sagte sie uns, dass ihr Leben nicht mehr so ​​ist, wie es früher war. Sie liebte es, essen zu gehen und viel leckeren Wein zu trinken. Sie liebte es, an einem Samstag mit Freunden einen Kneipengarten zu lieben. Tatsächlich drehte sich das meiste, was Lucy tat, um Alkohol, sagte sie!

Aber sie musste ihren Fokus wechseln und etwas anderes finden, das mit ihrer Freizeit zu tun hatte - etwas, das sie von der ständigen Angst ablenkte, dass eine weitere Runde IVF scheitern würde. Eines Nachmittags ging sie zu ihrem örtlichen Gartencenter und kaufte einige schöne Zimmerpflanzen.

Die Pflege ihrer Pflanzen wurde zu ihrem Schwerpunkt

Anstatt in die Kneipe zu gehen, ging sie mit ihren Freundinnen ins Gartencenter, holte sich dort im Café eine Tasse Tee und kam mit weiteren Pflanzen nach Hause. Ihre Freundinnen liebten auch den neuen Pflanzenwahn!

Ihr Haus war voller wunderschöner, lebhafter grüner Pflanzen, die unglaublich aussahen, aber alle von ihr abhingen, und das gab ihr das Gefühl, gebraucht und besonders zu sein, sagt sie. Sie hat sogar eine App heruntergeladen, die verspricht, Ihre Pflanzen am Leben zu erhalten! Es warnt Sie, wann Sie sie füttern müssen, wie viel Sie füttern müssen usw.

Lucy hat uns gebeten, dies mit Ihnen zu teilen, da sie sagt, dass die Pflege ihrer Pflanzen ihr ein Hobby, einen Fokus, eine Rolle, eine Ablenkung und vor allem ein Gefühl von Licht in einer sehr dunklen Zeit in ihrem Leben gegeben hat .

Wir wollten auch von unseren Instagram-Followern hören und fragten sie, wie auch sie damit umgehen

Meine Katze lenkt mich ab

Er ist wunderbar verwöhnt und verwöhnt, aber es tröstet mich zu wissen, dass ich für sein glückliches Leben verantwortlich bin. Ich habe meinen Mann einmal im Schlaf gefragt, wo mein Baby ist und er hat mir die Katze übergeben!

Gartenarbeit hat mir definitiv den Fokus gegeben, den ich über das Sperren brauchte.

Wir konnten wirklich alles daran setzen, unseren Garten so umzugestalten, dass er ein wirklich großartiger Grünraum ist, in dem wir Zeit verbringen können. Dies ist jetzt mein dritter Zyklus, und wir stapeln Embryonen. Wir hatten letztes Wochenende einen weiteren neuen Fokus in unserem Leben in Form von 3 Kätzchen. Unser Haus ist wieder ein Zuhause und ich muss mich auf etwas anderes konzentrieren als auf das, was wir gerade durchmachen.

Mein Hund Lady Buttercup (LB)

Ich bin seit 6 Jahren auf dieser Reise. Die ersten drei waren schrecklich. Ich schloss mich in meinen Schrank ein und weinte, damit mich niemand weinen hörte. Heute beschäftige ich mich damit, meinem Mann eine Frau zu sein, die bei der Arbeit beschäftigt ist und Kollegen und Kunden sowie meiner Hündin Lady Buttercup (LB) hilft. Ich habe LB seit 3 Jahren und sie bringt mir Freude. Jeden Morgen wachen mein Mann und ich auf und gehen mit ihr in den Park. Sie liebt es, mit mir zu kuscheln, zu küssen und vor allem mir zuzuhören, wie ich singe. Ich hoffe, eines Tages diese Dinge mit meinem eigenen Kind zu teilen, aber bis dahin werde ich meine Liebe meiner LB geben, die mich bedingungslos liebt.

Ich weiß, dass es ein Klischee ist, aber ein Hund hat mich nach unserer Fehlgeburt gerettet (Runde 2). Wir bereiten uns jetzt auf unsere 6. und letzte Runde vor.

Gartenarbeit ist definitiv eines meiner Hobbys und Bewältigungsfähigkeiten

Ich habe große Probleme mit der Einzelhandelstherapie mit Pflanzen. Ich denke nicht, dass mein Garten so schön wäre wie es ist, wenn ich nicht so viel Verlust und Schmerz durchgemacht hätte. Es war schön, Schönheit aus etwas so Hartem zu schaffen.

Backen hat mich gerettet

Ich backe! Meine Backsucht ereignete sich buchstäblich am Tag nach dem Versagen meiner ersten IVF. Ich war außer mir vor Verzweiflung und brauchte nur etwas mit meinen Händen zu tun, also machte ich einen Victoria-Biskuitkuchen. Ich kämpfte gegen die Tränen an, als ich die Marmelade auf den Schwamm schmierte, aber ehrlich gesagt ist das Backen jetzt mein „Ziel“. Es beruhigt mich, es gibt mir einen Zweck und eine Ablenkung

Wir würden gerne mehr von Ihren Geschichten und Bewältigungstechniken hören. Schreiben Sie uns eine E-Mail an mystory@ivfbabble.com

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Übersetzen "