Mein Wechsel vom Embryologen zum Fruchtbarkeitscoach

Wir freuen uns sehr, Ihnen Sandy vorstellen zu können, einen unglaublichen Fruchtbarkeitstrainer mit einem unglaublichen Hintergrund

Ich bin Sandy, eine amerikanische Schwedin, die jetzt in Großbritannien lebt. Sie ist Embryologin und nutzt meinen Hintergrund und mein wissenschaftliches Fachwissen, um einen einzigartigen Einblick in das Fruchtbarkeitscoaching zu erhalten.

2009 begann ich mit einem Master-Abschluss in Biomedizinischen Wissenschaften als angehender Embryologe am Reproductive Medicine Center in Malmö. Mein Laborleiter hatte eine Leidenschaft für IVF, die so ansteckend war, dass ich mich leicht in sie verlieben konnte. Während der vier Jahre, die ich dort arbeitete, erwarb ich Fähigkeiten wie Samenanalyse und Vorbereitung, DNA-Fragmentierung Analyse, Eiersammlungkonventionell IVF, ICSI (intrazytoplasmatische Spermieninjektion), Embryonenbewertung, Embryotransfer, langsames Einfrieren von Embryonen und Verglasung (Flash Freezing).

Um den Titel eines klinischen Embryologen in Schweden zu erhalten, musste ich eine Prüfung bestehen und wurde von ESHRE (Europäische Gesellschaft für menschliche Reproduktion und Embryologie) zertifiziert. Als ich für die Prüfung studierte, stellte ich fest, dass die Welt der IVF außerhalb meiner Klinik mehr Dienstleistungen anbot (wie genetisches Screening, Leihmutterschaft oder Spendendienste), und das auch'Als mir klar wurde, dass ich umziehen musste, um in meiner Karriere zu wachsen.

2013 übernahm ich die Rolle als klinischer Embryologe in einer privaten Fruchtbarkeitsklinik in der Harley Street und zog nach London

Ich setzte meine Ausbildung fort und erwarb neue Fähigkeiten, was bedeutete, dass ich mich für die HCPC-Registrierung (Rat für Gesundheits- und Pflegeberufe) qualifizierte. Ich arbeitete mit einem liebenswürdigen Team zusammen, das mir die Seile beibrachte, und wurde später Senior Embryologist in einer großen NHS IVF-Klinik, wo ich meine Fähigkeiten weiterentwickelte, beispielsweise das Erlernen der Biopsie von Embryonen genetisches Screening vor der Implantationund nutzen Sie meine Fähigkeiten, um Nachwuchskräfte auszubilden.

Die Arbeit in mehreren Kliniken hat es mir ermöglicht, ein hochqualifizierter Embryologe zu werden, aber es hat mir auch die Augen geöffnet, wie unterschiedlich jede Klinik ist und wie anschließend - jede Patientenerfahrung anders ist

Die Arbeit in kleineren Kliniken ermöglichte mir einen engeren Patientenkontakt und machte mir klar, dass es große Unterschiede in der Patientenunterstützung und manchmal eine sehr große Lücke in der Behandlung gibt.

Als Embryologen sprachen wir nach der Eizellentnahme mit Patienten über die gesamte Embryokultur im Labor und manchmal bedeutete dies auch, schlechte Nachrichten zu überbringen. Wir würden mit Patienten sprechen, wenn während der Entnahme keine Eier gesammelt wurden oder wenn nach der Befruchtung keine Eier befruchtet wurden oder wenn nach einem Auftauen keine Embryonen überlebten.

Gleichzeitig waren wir auch diejenigen, die versuchten, kontinuierlich Botschaften der Hoffnung und Beruhigung zu übermitteln, während unsere Patienten sich fragten, was im Labor vor sich ging, und uns vertrauten, dass ihre Embryonen es schaffen würden, den Tag zu übertragen, dass es ihnen eine bringen würde Treten Sie ihren Träumen näher, ein Baby nach Hause zu bringen.

Der Prozess, eine Schwangerschaft zu erreichen, kann so überwältigend sein. Patienten mit Fruchtbarkeitsproblemen haben Gefühle von Depression und Isolation geäußert

IVF an sich ist psychisch und emotional stressig, mit der ständigen Angst und Gefahr von permanenter Unfruchtbarkeit und Hoffnungsverlust. Es gibt so viele wissenschaftliche Arbeiten, die sich genau auf diese Emotionen und Kämpfe beziehen, und doch wird in den meisten Fällen neben der reproduktiven Behandlung nur wenig Unterstützung angeboten.

Das hat mich dazu gebracht, Fruchtbarkeitstrainer zu werden

Mein umfangreiches IVF- und Fruchtbarkeitswissen ermöglicht es mir, bei jeder Fortpflanzungsbehandlung Ihr Mentor zu sein. Ich bin Ihr engagierter Coach mit Antworten auf alle Fragen auf Ihrer Fruchtbarkeitsreise, ob Sie Schwierigkeiten haben zu verstehen, was während Ihrer Behandlung vor sich geht, oder die verwirrende Terminologie oder Hilfe bei der Interpretation der Ergebnisse - ich bin Ihre Person.

Fruchtbarkeitscoaching gibt Ihnen auch die Möglichkeit, sich in einer sicheren und vertraulichen Umgebung ausschließlich auf sich selbst zu konzentrieren. Es ist ein personalisierter Service, der auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und bei dem weder Kunde noch Sitzung gleich sind.

Wir besprechen Ihren Hintergrund und Ihre Fruchtbarkeitsgeschichte und helfen Ihnen, Ihren eigenen Körper besser zu verstehen. Wir können Ihren Lebensstil besprechen und einen maßgeschneiderten Plan erstellen, wenn Sie Anpassungen vornehmen müssen, um Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen.

Wir arbeiten gemeinsam an Dingen

Wir können Ängste und Emotionen verarbeiten, die sich negativ auf Ihr Leben auswirken können, und versuchen, das Gleichgewicht wiederherzustellen, damit Sie wieder Vertrauen gewinnen und Ihr Wohlbefinden steigern können. Wir können Ihnen und Ihrem Körper dabei helfen, sich auf IVF vorzubereiten'Geben Sie ihm die absolut beste Chance zu arbeiten. Wir können alle Schwierigkeiten besprechen, die Sie beim Durchlaufen früherer IVF-Zyklen hatten, und Ihre nächsten Schritte ausarbeiten. Zusammen.

Seit ich Fruchtbarkeitstrainer geworden bin'Wir konnten Frauen, Männern und Paaren helfen, ihre Fruchtbarkeitsreisen zu bewältigen, ihnen die zusätzliche Unterstützung zu geben, die sie brauchten, und ihnen dabei helfen, sich auf dem Weg besser zu fühlen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, IVF zu konzipieren oder zu durchlaufen, und dies nach etwas klingt, das Sie möglicherweise benötigen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Wenn Sie mit Sandy in Kontakt treten möchten, können Sie sie über sie kontaktieren Webseite prüfen, oder Sie können sie über sie DM instagram Konto.

Sandy Christiansen, MSc, BSc, ESHRE-zertifizierter klinischer Embryologe, HCPC-registrierter klinischer Embryologe und Fruchtbarkeitscoach.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Übersetzen "