Die Fruchtbarkeit reinigen

Sogar das Wort "Entgiftung" bedeutet für verschiedene Menschen verschiedene Dinge. Wenn Sie einen Leberspezialisten danach fragen, wird er auf jeden Fall behaupten, es sei Unsinn, der Körper habe ein perfektes Entgiftungssystem, die Leber, aber auch den Darm, die Nieren und die Haut.

Für Komplementärtherapeuten ist eine „Entgiftung“ jedoch ein weit verbreitetes Protokoll, um all diesen Systemen eine kleine Pause zu geben. Darin liegt aber das Problem; Es gibt so viele verschiedene Arten der "Entgiftung", angefangen beim Verzicht auf Alkohol und Kaffee bis hin zum vollständigen Fasten mit flüssigem Saft, der Darmspülung und der Einnahme zahlreicher "Entgiftungspräparate".

Wenn Sie an Unfruchtbarkeit leiden und alles versuchen, um eine erfolgreiche IVF zu konzipieren oder zu haben, fühlen Sie sich wahrscheinlich von all den Informationen überflutet, und dies bringt nur noch mehr Stress an Bord, wenn Sie denken, dass Sie nicht Ihr Bestes geben und alles loswerden Gifte, die Ihnen gesagt werden, können Ihre Empfängnis stoppen. Und wie machst du das dann, vor allem, wenn du arbeiten oder reisen musst oder beides, und einen Partner hast, der dich sowieso schon für verrückt hält und der dich verdammt noch mal nicht entgiften wird?

Ich stimme zu, dass wir Menschen über sehr ausgeklügelte Entgiftungssysteme verfügen, aber ich denke, dass das moderne Leben, besonders wenn Sie in einer verschmutzten Stadt leben, diese Systeme stark belastet.

Wir werden überall mit Chemikalien bombardiert, in unserer Luft, unserem Wasser, unseren Toilettenartikeln, unseren Reinigungsprodukten, unseren Lebensmitteln und Getränken und sogar der Verpackung, in der sie geliefert werden. Wenn Sie bereits eine IVF hatten, wissen Sie, wie aufgebläht und voller Drogen Sie sind fühle auch; Das Bedürfnis, sich selbst zu reinigen, ist enorm, alles loszuwerden, ist ebenso ein emotionales wie ein physisches Bedürfnis. du willst dich nur reinigen.

Viele Kulturen und Religionen nutzen das Fasten als eine Form der Reinigung, um den Körper auszuruhen.

Und mit Sicherheit deuten alle Beweise darauf hin, dass das Fasten oder die Kalorienreduzierung der Gesundheit sehr zuträglich sind. Überernährung und hoher Blutzuckerspiegel sind mit vielen degenerativen Erkrankungen verbunden, einschließlich Diabetes, Krebs und sogar Demenz. Es scheint, dass DNA-Reparaturmechanismen eingesetzt werden, wenn Sie fasten, Sie müssen schnell nach Nahrung suchen, damit alles schärft!

Aber während es wunderbar wäre, in ein schönes Spa zu gehen und speziell zubereitete Säfte und Kräutertees zu trinken und überwacht zu werden, ist dies für die meisten Menschen einfach nicht möglich. Wenn Sie kurz vor dem Beginn Ihrer IVF-Behandlung stehen, sind Entgiftungen beim Fasten nicht die beste Idee, da Ihnen das Protein fehlt, das Sie zum Aufbau Ihrer Eier benötigen. Daher schlage ich vor, eine sanftere Art der Reinigung durchzuführen, wenn ich meine Kunden sehe. Ich liebe einen Gemüsetag an einem Tag in der Woche, fast einen schnellen (Montag ist ein gutes Wochenende nach dem Wochenende und ein guter Start in die Woche) mit einem grünen Saft, der ein fantastisches Diuretikum und Entpuffer ist, eine heiße Gemüsesuppe zum Mittagessen und gedämpft Gemüse zum Abendessen. Dann entfernen wir nur einige der Lebensmittel, die für unsere Entgiftungssysteme schwieriger zu verarbeiten sind, wie Koffein, Alkohol, rotes Fleisch, Weizen und manchmal Gluten sowie Milchprodukte, für eine begrenzte Zeit.

Das Essen von drei bescheidenen Mahlzeiten pro Tag ohne Zwischenmahlzeit ist wirklich wichtig.

Abgesehen davon, dass unser Blutzuckerspiegel zu hoch ist, haben neuere Untersuchungen an unseren Darmbakterien gezeigt, dass es nicht gerne den ganzen Tag bombardiert wird! Und dass Bakterien eine enorme Rolle für die menschliche Gesundheit spielen, angefangen bei der Stärkung der Immunität über die Unterstützung der Darmarbeit bis hin zur Sekretion von Massen entzündungshemmender Chemikalien, die alle unsere Zellen, einschließlich Spermien und Eizellen, schützen. Hülsenfrüchte wie Linsen, Bohnen und Kichererbsen, gedämpfter Weißfisch und Eier liefern essentielles Eiweiß und in diesen drei Mahlzeiten befinden sich Massen von Gemüse, immer mehrere Kreuzblütler (Brokkoli, Rosenkohl, Kohl, Grünkohl, Rucola und Brunnenkresse) und Zwiebel - Lauch, Schnittlauch, Zwiebeln und Knoblauch. Diese sind reich an Schwefelverbindungen, die für die Leberentgiftungswege von entscheidender Bedeutung sind. Und das Kreuzblütlergemüse enthält auch östrogenmetabolisierende Verbindungen. Und dann brauchen Sie faserähnliches Leinsamenpulver, um den Darm von allem zu befreien. Und natürlich viel Wasser. Und ein guter Sprühregen des besten nativen Olivenöls extra aus biologischem Anbau mit vielen Kräutern und Gewürzen wie Kurkuma rundet das Ganze ab.

Ich mag es, einen Mariendisteltee oder Tropfen hinzuzufügen, um der Leber zu helfen, aber nur für ein paar Tage überhaupt keine Ergänzungen.

Schließlich sind sie auch schwer zu verarbeiten. Und ein flüssiges Probiotikum, das dem wertvollen Darmbakterium einen kleinen Schub verleiht und die Lebensmittel, von denen sie gerne leben; Sie lieben die oben genannten Alliums, Chicorée / Endiviensalat und fermentierte Lebensmittel wie Sauerkraut, Kombucha und Apfelessig mit der "Mutter" (die ursprüngliche Gärung).
Schließlich bin ich ein bisschen besessen von Umweltchemikalien, keinen Plastiknahrungs- oder Getränkebehältern, keinen Konserven, biologischen Lebensmitteln und Getränken, natürlichen Reinigungsprodukten, chemikalienfreier Hautpflege und sogar Zahnpasta. Eine "saubere" Umgebung zu Hause verringert die chemische Belastung wirklich.

Für Extras bin ich auch ein großer Fan des Bürstens trockener Haut, was die Lymphdrainage fördert.

Und ein Spaziergang in einem Park mit Musik, bei der man sich wohl fühlt.

Oder einfach nur zuhören zu den Vögeln. Und bevor Sie zu Bett gehen, nehmen Sie ein langes, heißes Bad mit Magnesiumflocken oder Bittersalz mit einigen beruhigenden ätherischen Ölen wie Lavendel oder Ylang Ylang, um Ihre Muskeln und Ihren Geist zu entspannen.

Und zu guter Letzt, wenn ich von Ihrem Verstand spreche, braucht das auch ein bisschen Entgiftung. Reduzieren Sie also die Internetzeit, lesen Sie eine Zeitschrift, etwas Liebenswertes und Verwöhnendes (ich schalte mit Grazia oder Living Magazine ab - beides reicht, ich schaue es einfach gern an) die Bilder!) oder schauen Sie sich ein Scandi-Drama an, alles, was Sie von Ihren Sorgen abschreckt, halten Sie Ihr Telefon / Laptop / iPad aus Ihrem Schlafzimmer und schlafen Sie bis 10.30 Uhr ein. 5-10 Tage sind alles, was Sie brauchen, um wieder einsatzbereit zu sein.

Vielen Dank an die wundervolle Mel Brown, führende Ernährungsberaterin. Um mehr von Mel zu lesen, klicken Sie bitte hier

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Übersetzen "