IVF-Gelaber

BBC Newsreader berichtet von „ständigen Schmerzen“ aufgrund einer Adenomyose im Mutterleib

BBC-Nachrichtenmoderator Naga Munchetty hat schwierig über sie gesprochen kämpft mit Adenomyose, Eine Erkrankung, von der eine von zehn Frauen betroffen ist, die jedoch nicht oft diskutiert wird

Adenomyose ist eine Gebärmuttererkrankung, bei der die Zellen, die normalerweise eine Gebärmutterschleimhaut bilden, auch in der Muskelwand der Gebärmutter wachsen. Das verdrängte Gewebe verhält sich weiterhin jeden Monat normal, was bedeutet, dass es während jedes Menstruationszyklus zu einer Verdickung, einem Abbau und einer Blutung kommt. Dies verursacht schließlich die damit verbundenen Symptome und führt zu einer Verdickung der Gebärmutterwände. Dies kann zu Symptomen wie starken oder anhaltenden Menstruationsblutungen, starken Menstruationsbeschwerden und chronischen Unterleibsschmerzen führen.

Tatsächlich kann es bei den Betroffenen zu erheblichen Schmerzen und Beschwerden führen und erhebliche Auswirkungen auf die Lebensqualität einer Person haben. Das ist schon schwer genug für jede Frau, die ihrem täglichen Leben nachgehen muss, aber stellen Sie sich vor, wie schwierig es sein muss, wenn Sie live auf Sendung sind, wie Naga jeden Morgen im BBC-Frühstücksfernsehen ist oder wie sie eine Radiosendung moderiert Radio 5!

BBC Newsreader berichtet von „ständigen Schmerzen“ aufgrund der Gebärmuttererkrankung Adenomyosis IVF Babble

Munchetty sagte, ein Schub am Wochenende sei so schmerzhaft gewesen, dass ihr Mann einen Krankenwagen gerufen habe, nachdem sie 45 Minuten lang geschrien hatte.

Ähnlich wie bei der Endometriose hatte Naga nach jahrzehntelangen schmerzhaften, schweren 10-Tage-Perioden, die sie manchmal ohnmächtig werden ließen, Schwierigkeiten, eine Diagnose und Behandlung zu erhalten.

Sie sagte zu ihren Radio 5 Live-Hörern: „Gerade jetzt, wo ich hier sitze und mit Ihnen rede: Ich habe Schmerzen. Ständiger, quälender Schmerz. In meiner Gebärmutter. Um mein Becken herum. Manchmal läuft es mir über die Oberschenkel. Und ich werde während der gesamten Show und für den Rest des Tages bis zum Einschlafen ein gewisses Maß an Schmerzen haben.“

Zu den Behandlungsoptionen für Adenomyose können Medikamente zur Linderung von Schmerzen und Entzündungen, Hormontherapien zur Kontrolle der Symptome oder in schweren Fällen eine Operation wie eine Hysterektomie zur Entfernung der Gebärmutter gehören.

Wenn bei Ihnen Adenomyose diagnostiziert wurde und Sie Ihre Geschichte teilen möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an mystory@ivfbabble.com.

Erfahren Sie mehr über Adenomyose von Michalis Kyriakidis MD, M.Sc. Gynäkologe in der Reproduktionsmedizin bei Embryolab Fertilitätsklinik

Was ist Adenomyose?

 

IVF-Geschwätz

IVF-Geschwätz

Einen Kommentar hinzufügen

TTC-GEMEINSCHAFT

Abonnieren Sie unseren Newsletter



Kaufen Sie hier Ihren Ananas-Pin

Instagram

Fehler beim Überprüfen des Zugriffstokens: Die Sitzung wurde ungültig gemacht, weil der Benutzer sein Kennwort geändert hat oder Facebook die Sitzung aus Sicherheitsgründen geändert hat.

ÜBERPRÜFEN SIE IHRE FRUCHTBARKEIT

Instagram

Fehler beim Überprüfen des Zugriffstokens: Die Sitzung wurde ungültig gemacht, weil der Benutzer sein Kennwort geändert hat oder Facebook die Sitzung aus Sicherheitsgründen geändert hat.