IVF-Gelaber

Wie werden Sie sich IVF nach den finanziellen Auswirkungen des Coronavirus leisten?

Die Welt ist derzeit voller Unsicherheiten. Millionen von Menschen weltweit sind von Stellenabbau und finanziellen Verwüstungen aufgrund des Coronavirus betroffen

Für diejenigen, die eine Fruchtbarkeitsbehandlung haben oder planen, ist das Leben noch unsicherer, da sie die herzzerreißende Nachricht erhalten, dass die Fruchtbarkeitsbehandlung ausgesetzt wurde, während die Welt versucht, das Virus in den Griff zu bekommen.

So verheerend dies für diejenigen ist, die verzweifelt versuchen, Eltern zu werden, bedeutet dies nicht, dass ihre Träume von der Elternschaft vorbei sind. Wir möchten diese Zeit nutzen, um Ihnen zu helfen, strategisch über die Zukunft nachzudenken und die verschiedenen Optionen zu prüfen, die Ihnen zur Verfügung stehen, um sich schließlich eine Behandlung zu leisten.

Wir sind alle im "Überlebensmodus" und mussten unsere Prioritäten ändern

Viele haben aufgrund dieser aktuellen Pandemie ihre Arbeit verloren und müssen Geld verwenden, das möglicherweise für IVF gespart wurde, um Miete oder Hypothek zu bezahlen. Dies ist nur kurzfristig - Jobs werden zurückkehren und das Leben wird schließlich wieder normal.

Während Sie sich selbst isolieren, sind wir hier, um Ihnen bei der Suche nach Optionen für Ihre zukünftige Fruchtbarkeitsbehandlung zu helfen. Hier sprechen wir mit Dimitris Kavakas von Redia mit einigen zentralen Fragen zu Finanzierung IVF

Wenn Sie finanziell wieder auf die Beine kommen, ist dies möglicherweise eine Option für Sie - ein IVF-Mehrzyklus-Rückerstattungsprogramm.

F: Dimitris, bevor wir darüber sprechen, Geld für mehrere Zyklen auszugeben, können wir fragen, wie wahrscheinlich es ist, dass eine erste IVF-Runde funktioniert?

Obwohl Kliniken Erfolgsraten veröffentlichen, handelt es sich um durchschnittliche Statistiken. Man muss den Einzelfall untersuchen, um personalisierte Erfolgschancen zu erhalten.

Im Durchschnitt kann es jedoch drei IVF-Zyklen dauern, um Erfolg zu haben, und mit „Erfolg“ meinen wir eine Lebendgeburt. Offensichtlich gibt es diejenigen, die mehr brauchen, und es gibt die Glücklichen, die weniger brauchen.

F: Wie viel kostet eine IVF-Runde im Durchschnitt weltweit?

Es ist wichtig zu wissen, dass sich eine Klinik, wenn Sie die Kosten für eine IVF-Runde erhalten, auf die Grundkosten für die IVF-Stimulation, die Eizellentnahme und den Embryotransfer bezieht. Kliniken geben Ihnen manchmal den Grundpreis, damit es attraktiver klingt.

Mit einem IVF-Zyklus sind zusätzliche Kosten verbunden, z. B. Medikamente, Überwachung (Blutuntersuchungen und Scans), Einfrieren (Einfrieren von Spermien, Einfrieren von Eiern oder Einfrieren von Embryonen), anschließender Embryotransfer, ICSI, Blastozystenkultur, Zeitraffer-Inkubator und andere Labormethoden (assistiertes Schlüpfen, Embryokleber-PGS- oder PGT-A-Test usw.).

UK

In Großbritannien würde ein einzelner IVF-Zyklus ohne damit verbundene Kosten je nach Klinik zwischen 4,000 und 6,000 GBP liegen. Die Kosten für Medikamente würden zwischen 1000 und 1500 GBP variieren, und andere mit dem Zyklus verbundene Kosten können sich auf 2,000 GBP summieren (ICSI, Blastozystenkultur, Gefrierkosten usw.).

 USA

Die Kosten für IVF in den USA wären international am teuersten. Die durchschnittlichen Zykluskosten belaufen sich auf etwa 12,000 USD und die Medikamentenkosten auf etwa 7,000 USD. Alles in allem würde ein Zyklus mit Medikamenten zwischen 15,000 und 25,000 US-Dollar variieren. Eizellspende IVF-Kosten sind noch teurer, da die Kosten für Spender in den USA zwischen 10,000 und 20,000 US-Dollar liegen, was zu den Zykluskosten hinzukommt.

 Europa

In Europa gehören Spanien, Griechenland, die Tschechische Republik und die Ukraine zu den Ländern, die als Ziele für IVF gelten. Die Kosten für einen Zyklus variieren zwischen 4,500 und 7,000 Euro in Spanien, zwischen 3,000 und 4,500 Euro in Griechenland und der Tschechischen Republik und zwischen 2,500 und 3,500 Euro in der Ukraine.

Polen, Zypern und Ungarn liegen in einer ähnlichen Preisspanne wie die Tschechische Republik, während Georgien und die Türkei der Ukraine ähnlich sind. Die meisten europäischen Reiseziele sind auch für Eizellspendezyklen mit zusätzlichen Kosten von etwa 2,500 bis 4,000 Euro für die oben genannten Preisklassen beliebt.

Afrika

Südafrika ist auch ein beliebtes Ziel für IVF und bietet aufgrund der Abwertung seiner Landeswährung wettbewerbsfähige Preise, während die Qualität der Kliniken sehr hoch ist.

Ein durchschnittlicher IVF-Zyklus würde umgerechnet 3,000 GBP kosten, wobei die Medikamentenkosten etwas billiger sind als in Großbritannien. Südafrika ist auch bei Eizellspender IVF mit wettbewerbsfähigen Kosten ähnlich den europäischen Preisen beliebt.

 Lateinamerika

Mexiko war aufgrund seiner Nähe und niedrigen Preise im Vergleich zu denen in den USA und Kanada ein beliebtes IVF-Ziel für US- und kanadische Patienten. Die Preise in Mexiko sind denen in Spanien sehr ähnlich.

Asien

In Asien gehören zu den IVF-Zielen Indien mit durchschnittlichen IVF-Zykluskosten von 3,500 bis 4,500 GBP, Thailand mit durchschnittlichen Kosten von 3,500 GBP und Malaysia mit durchschnittlichen Kosten von 5,000 bis 6,000 GBP.

F: Können Sie uns die Rückerstattungsprogramme erläutern?

Rückerstattungsgarantieprogramme versuchen, der zunehmenden Unsicherheit zu begegnen, wie viel es bis zum Ende der Reise kosten wird. Selbst mit den besten Chancen kann niemand garantieren, dass man im ersten Versuch eine Schwangerschaft erreicht, und selbst wenn eine Schwangerschaft erreicht wird, besteht eine durchschnittliche Wahrscheinlichkeit einer frühen Fehlgeburt von 15%. Daher kann niemand die Endkosten der Reise zu einer Lebendgeburt berechnen. Die Rückerstattungsgarantieprogramme berücksichtigen diese finanzielle Unsicherheit, sodass Sie wissen, dass Sie entweder Ihre Lebendgeburt haben oder Ihr Geld zurückbekommen.

Da Unternehmen wie Redia das finanzielle Risiko eingehen, prüfen sie die Fruchtbarkeitskliniken, mit denen sie zusammenarbeiten, sorgfältig, um sicherzustellen, dass sie die besten sind.

Um dies zu verdeutlichen, bieten Rückerstattungsprogramme IVF-Pakete mit mehreren Zyklen an, bei denen alle medizinischen Kosten bis zum Erreichen einer Lebendgeburt enthalten sind, und eine Rückerstattungsgarantie, wenn ein solches Ergebnis nicht erzielt wird.

F: Bieten Sie Kredite an? Wenn ja, können wir die 3 Zyklen in Raten bezahlen? Wenn ja, wie hoch ist der Zinssatz? 

Redia ist kein Finanzinstitut und darf daher keine Kredite anbieten. Patienten können bei jedem Finanzinstitut einen Verbraucherkredit beantragen, wenn sie die Anforderungen an die Kreditwürdigkeit erfüllen.

Zur Unterstützung der Finanzierung bieten wir einen Zahlungsplan an. Patienten müssen 50% der Programmkosten als Kaution bezahlen, können dann aber die restlichen 50% in 6 monatlichen Raten bezahlen. Für diesen Zeitplan gibt es keinen Zinssatz, nur eine geringe Verwaltungsgebühr.

F: Wenn ich ein Rückerstattungsprogramm durchführe, habe ich dann die Wahl zwischen verschiedenen Kliniken?

Redias Programm ist einzigartig. Je nach Bedarf und Budget haben Sie die Wahl zwischen mehr als 25 Kliniken in 11 verschiedenen Ländern. Wir sind hier, um Ratschläge und Anleitungen zu geben, aber die Entscheidung, welche Klinik verwendet werden soll, bleibt beim Patienten.

F: Kann ich dies tun, wenn ich eine IVF-Runde in einer Klinik habe und dann zu einer anderen wechseln möchte?

Dies ist der einzigartigste Vorteil, den Redia bietet. Die Patienten haben das Recht, die Kliniken innerhalb des Programms zwischen den Zyklen zu wechseln. Wenn Sie also einen fehlgeschlagenen Zyklus hatten und Kliniken tauschen möchten, können Sie dies tun, während Sie im Rückerstattungsgarantieprogramm bleiben.

F: Das Rückerstattungsschema besagt "volle Rückerstattung, wenn kein Baby vorhanden ist". Können Sie klarstellen, was dies bedeutet?

Unsere Programm bietet eine volle Rückerstattung, wenn nach allen 3 Zyklen und allen Embryotransfers innerhalb dieser Zyklen keine Lebendgeburt erfolgt. Volle Rückerstattungsprogramme haben medizinische und Altersbedingungen. Wir bieten auch 50% Rückerstattungsprogramme für bestimmte Altersgruppen an.

 F: Wie wähle ich zwischen den Kliniken, die das Rückerstattungsprogramm unterstützen?

Redia verhandelt ständig mit neuen Kliniken, um sein Partnernetzwerk zu erweitern und Patienten auf der ganzen Welt mehr Auswahl zu bieten.

Wir haben eine Liste von Partnerkliniken auf unserer Website, die wir häufig aktualisieren. Wir verstehen jedoch, dass die Auswahl einer Klinik für viele Patienten eine schwierige Aufgabe sein kann. Aus diesem Grund bieten wir Beratung für alle, die Schwierigkeiten haben, sich für eine Klinik zu entscheiden.

Weitere Informationen zum Rückerstattungssystem finden Sie unter klicken Sie hieroder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Fragen an info@ivfbabble.com.

IVFbabble

1 Kommentar

Newsletter

TTC-GEMEINSCHAFT

Instagram

Fehler beim Überprüfen des Zugriffstokens: Die Sitzung wurde ungültig gemacht, weil der Benutzer sein Kennwort geändert hat oder Facebook die Sitzung aus Sicherheitsgründen geändert hat.

ÜBERPRÜFEN SIE IHRE FRUCHTBARKEIT

Instagram

Fehler beim Überprüfen des Zugriffstokens: Die Sitzung wurde ungültig gemacht, weil der Benutzer sein Kennwort geändert hat oder Facebook die Sitzung aus Sicherheitsgründen geändert hat.