IVF-Geschwätz
der Kampf um den Erfolg der IVF

Wir hatten 13 IVF-Runden, sind aber noch nicht bereit aufzugeben

Ein Paar, das 13 Jahre alt ist erfolglose IVF-Runden haben den Kummer und die emotionalen Turbulenzen offenbart, die sie erlebt haben, aber auch, warum sie noch nicht bereit sind aufzugeben

Jess und Steve (nicht ihre richtigen Namen) haben mit uns gesprochen ABC in Australien über ihren Fruchtbarkeitskampf, der Jess enthüllt polyzystisches Ovarialsyndrom und Steve hat eine ungewöhnliche niedrige Spermienzahl.

Sie begannen ihre Fruchtbarkeitsreise in ihren Zwanzigern, nachdem sie sechs Monate lang erfolglos versucht hatten, ein Kind zu bekommen.

Das Paar glaubt, dass sie es getan haben verbrachte in der Größenordnung von 120,000 US-Dollar, nachdem sie Gelder aus ihren Rentenplänen abgezogen hatten, um die Behandlungskosten zu finanzieren.

Nachdem die erste Runde gescheitert war, hatte das Paar im Nachhinein das Gefühl, emotional nicht darauf vorbereitet zu sein, dass die IVF nicht funktionieren würde.

Jess sagte: „Normalerweise dauert es Jahre, bis wir zur IVF kommen, besonders in dem Alter, in dem wir angefangen haben.

„Wir hatten nicht viele Freunde, keine Familie und nicht viel Unterstützung.

„Es hat uns als Paar wirklich berührt. Es hat etwa ein Jahr gedauert, bis wir uns emotional erholt hatten, uns wieder richtig verbunden fühlten und an einem Punkt waren, an dem wir uns bereit fühlten, von vorne anzufangen.“

Im Laufe der nächsten paar Jahre erlebte das Paar mehrere weitere Zyklen, mit einigen Erfolgen in Form einer Schwangerschaft, aber die Embryonen blieben nie hängen und sie erlitten vier Fehlgeburten.

Jess sagte, die Verluste hätten sie an den Rand ihrer geistigen Gesundheit gebracht.

Sie sagte: „Wir haben lange Zeit mit der psychischen Unterstützung verbracht, die wir brauchten.

„Endlich haben wir diese Unterstützung in Anspruch genommen, und seitdem habe ich einen Perinatalpsychiater. Das war eine enorme Hilfe.“

Nicht bereit aufzugeben

Das Paar sagt, dass es auf dem Weg zur Fruchtbarkeit unermessliche Schmerzen erlebt habe, sich aber nicht bereit fühle, aufzugeben.

Jess sagte: „Ich habe ziemlich viel Vertrauen in meinen Körper. Wir müssen ihm nur die richtigen Zutaten geben.“

Hatten Sie mehrere IVF-Runden ohne Erfolg? Warum nehmen Sie nicht Kontakt auf? E-Mail an mystory@ivfbabble.com.

Ähnliche Inhalte:

Kannst du mir helfen? Meine IVF scheitert immer wieder. Was kann ich tun?

 

IVF-Geschwätz

IVF-Geschwätz

Einen Kommentar hinzufügen

Instagram

Instagram hat leere Daten zurückgegeben. Bitte autorisieren Sie Ihr Instagram-Konto im Plugin-Einstellungen .