IVF Babble

Der Nachrichtensprecher von Channel 4, Jon Snow, 73, begrüßt seinen Sohn als Ersatz

Der beliebte Nachrichtensprecher Jon Snow hat mit seiner elfjährigen Frau Precious Lunga einen kleinen Jungen begrüßt

Der Fernsehjournalist gab die Nachricht am 2. März bekannt und gab bekannt, dass das Paar "mehrere medizinische Rückschläge und Fehlgeburten" erlitten habe.

Das Baby wurde durch eine Leihmutter geboren und in einer Erklärung sagte Jon: „In unserem Wunsch, unsere elfjährige Ehe mit einem Baby zu besiegeln, erlitt meine Frau zahlreiche medizinische Rückschläge und Fehlgeburten.

„Folglich werden wir unserer Leihmutter, die einen Embryo zur vollen Amtszeit trug, immer zutiefst dankbar sein.

"In diesen Zeiten fühlen wir uns doppelt gesegnet, unser Glück feiern zu können."

Es wurden keine weiteren Details veröffentlicht.

Der 73-Jährige heiratete 2010 den akademischen Precious und hat zwei Töchter aus einer früheren Beziehung.

Aber Jon ist nicht der einzige Septuagenarier, der Kinder willkommen heißt. Richard Gere war 70 Jahre alt, als er mit seiner Frau Alejandra ein zweites Kind hatte. Mick Jagger hatte seinen Sohn Devereux im Alter von 73 Jahren und Charlie Chaplin hatte sein letztes Kind in den 70ern.

Hattest du später im Leben ein Kind? Wir würden uns freuen, Ihre Geschichte zu hören, senden Sie eine E-Mail an mystory@ivfbabble.com

IVFbabble

Einen Kommentar hinzufügen