IVF-Gelaber

Emma Weymouth erzählt von ihrer Leihmutterschaftsreise nach der Diagnose einer Hypophysitis

Die Viscountess Emma Weymouth sagte, sie halte es für wichtig, offen für ihre Reise zur Mutterschaft zu sein, da sie hofft, dass dies anderen helfen wird, die Mühe haben, schwanger zu werden

Emma, ​​33, enthüllte, dass sie sich wenden musste Leihmutterschaft Erweiterung ihrer Familie nach Komplikationen bei der Geburt mit ihrem ersten Kind aufgrund einer seltenen Hirnerkrankung.

Die Marchioness, eine der Prominenten in der diesjährigen BBC Strictly Come Dancing Show, hat in der Vergangenheit über ihre Kinder gesprochen, aber in den letzten Tagen hat sie gezeigt, dass sie an einer als Hypophysitis bekannten Krankheit leidet, die eine Schwellung der Hypophyse darstellt.

Sie sagte der Tägliche Post Weekend Magazine, dass sie nach der Geburt von John, dem Erben von Longleat, eine Gehirnblutung erlitt und die Meldung erhielt, dass es zu gefährlich sei, ein weiteres Kind zu tragen.

Sie sagte, es sei wichtig, offen zu sein, aber das Thema sei schwierig

Sie sagte: „Es ist ein schwieriges Thema, darüber zu sprechen. Ich werde mein Make-up abwischen. So viele Menschen haben Schwierigkeiten, Kinder zu bekommen, und es ist nicht ungewöhnlich, wenn Sie einen etwas anderen Weg einschlagen müssen. “

Emma und ihr Ehemann, der Viscount Weymouth, Caewlin Thynn, reisten in die USA, um die Hilfe eines Stellvertreters in Anspruch zu nehmen begrüßte den zweiten Sohn, Henry, im Jahr 2016.

Das Paar heiratete 2013 in Longleat in Wiltshire und verbrachte seine Zeit zwischen dem Herrenhaus und London.

Was ist Hypophysitis?

Laut Dr. Paul Carroll vom Royal College of Physicians ist Hypophysitis eine Entzündung der Hypophyse, die zu Hypophysenfunktionsstörungen führen kann.

Er sagte, die Krankheit sei selten und schlecht verstanden und stehe im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft, der so genannten lymphatischen Hypophysitis, aber auch bei Männern.

Zu den Symptomen zählen starke Kopfschmerzen ohne Linderung, Übelkeit und Erbrechen sowie extremer Durst.

 

ivfbabblenet

Einen Kommentar hinzufügen

Nicht unterstützte Abrufanforderung. Objekt mit der ID '17841405489624075' existiert nicht, kann aufgrund fehlender Berechtigungen nicht geladen werden oder unterstützt diesen Vorgang nicht. Bitte lesen Sie die Graph API-Dokumentation unter https://developers.facebook.com/docs/graph-api