IVF-Gelaber

Erleichtern Sie das Aufblähen nach der Eizellenentnahme

Wir haben neulich eine E-Mail von einem unserer "Schwätzer" erhalten, in der wir um Rat gefragt wurden, wie wir nach der Eizellenentnahme Gas und Blähungen lindern können.

Natürlich haben wir uns wegen ihrer Weisheit an unsere brillante Ernährungsberaterin gewandt. Melanie Brown schwört auf ihren Anti-Blähungs-Grünsaft und obwohl er nicht der köstlichste Saft ist, macht er den Trick! Bevor wir Ihnen Mel's Ernährungsempfehlung geben, ist es wichtig zu verstehen, warum diese Blähungen nach der Eizellenentnahme auftreten.

Die gute Nachricht ist, dass das Aufblähen in Ihrem Magen ein Zeichen dafür ist, dass Ihr Körper auf lebenswichtige Hormone in den Fruchtbarkeitsmedikamenten reagiert.

Beschwerden treten normalerweise auf, wenn sich mehrere Follikel entwickeln, wodurch sich die Eierstöcke vergrößern. Die Krämpfe und Blähungen dauern normalerweise 7-10 Tage. Danach sollten Ihre Eierstöcke wieder ihre normale Größe annehmen.

Hören Sie aber wie immer auf Ihren Körper.

Wenn die Blähungen und Beschwerden in den 7 bis 10 Tagen nach Ihrer Entnahme zunehmen oder Sie Schmerzen und Übelkeit haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt, da Sie möglicherweise OHSS entwickeln. Lesen Sie unbedingt unseren Artikel über die Anzeichen von OHSS.

Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um beim Aufblähen zu helfen. Zu Beginn könnten Sie Mels Saft probieren!

Anti Blähungsgrüner Saft.

Dies ist perfekt für das schreckliche Aufblähungsgefühl, das Sie mit PMS oder nach einem schweren Wochenende oder während der IVF nach der Eizellentnahme bekommen. Der Sellerie, die Petersilie und die Gurke sind alle leicht harntreibend (Wasserentfernung) und Fenchel ist die perfekte Zutat gegen Blähungen. Spinat, Ingwer, Apfel und Limette sind reich an Nährstoffen und entzündungshemmenden Verbindungen.

Sie können entweder einen Entsafter (ein Kaltpress-Entsafter ist immer besser, da beim Kaltpressen wichtige Enzyme erhalten bleiben) oder ein Nutribullet oder sogar einen Mixer verwenden, aber die Konsistenz mit letzterem kann etwas dick sein. Dieser Saft wird am besten morgens als erstes eingenommen, wenn er noch frisch ist.

Für eine Person

  • Eine kleine oder eine halbe große Fenchelknolle
  • 2 Stangen Sellerie
  • Ein kleiner Stück Ingwer
  • Eine halbe kleine Gurke
  • Ein grüner Apfel
  • Eine Handvoll Spinat
  • Saft einer halben Zitrone oder Limette.

Andere Dinge, die Sie tun können

  • Trinken Sie mehr Wasser (so verrückt das auch klingt), da eine erhöhte Flüssigkeitsaufnahme dazu beitragen kann, das zu spülen, was Sie behalten.
  • Vermeiden Sie Salz. Salz bewirkt, dass Ihr Körper große Mengen Wasser festhält.
  • Reduzieren Sie schwere Stärken wie Brot, Kartoffeln und Nudeln, da diese Wassereinlagerungen verursachen können.
  • Vermeiden Sie künstliche Süßstoffe, da diese Zucker und Stärken enthalten, die zu Gasigkeit und Blähungen führen können.
  • Iss die richtige Faser. Lösliche Ballaststoffe tragen zum Aufblähen bei. Lösliche Ballaststoffe sind in Lebensmitteln wie Äpfeln, Orangen, Birnen, Bohnen, Hafer und Linsen enthalten. Unlösliche Ballaststoffe sind besser für Sie, da sie sich nicht in Wasser lösen. Es fügt der Abfallmasse Masse hinzu, um sie durch den Darm zu bewegen. Es ist in Vollkornprodukten, braunem Reis, Gerste, Brokkoli, Kohl, Nüssen und Samen enthalten.
  • Vermeiden Sie kohlensäurehaltige Getränke.
  • Aktivkohle. Diese Ergänzung absorbiert sicher Gas und reduziert Blähungen.
  • Fenchel-Tee ist ein mildes Diuretikum und kann helfen, überschüssiges Wasser und Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Es ist auch unglaublich beruhigend.
Avatar

IVF-Geschwätz

Einen Kommentar hinzufügen

TTC-GEMEINSCHAFT

Abonnieren Sie unseren Newsletter



Kaufen Sie hier Ihren Ananas-Pin

Instagram

Fehler beim Überprüfen des Zugriffstokens: Die Sitzung wurde ungültig gemacht, weil der Benutzer sein Kennwort geändert hat oder Facebook die Sitzung aus Sicherheitsgründen geändert hat.

ÜBERPRÜFEN SIE IHRE FRUCHTBARKEIT

Instagram

Fehler beim Überprüfen des Zugriffstokens: Die Sitzung wurde ungültig gemacht, weil der Benutzer sein Kennwort geändert hat oder Facebook die Sitzung aus Sicherheitsgründen geändert hat.