IVF Babble

Gabby Logan: "Ich habe meinen Kindern von der IVF-Reise erzählt."

Sport- und Fernsehmoderator Gabby Logan hat ihren Kindern von einer IVF in einem von ihr als "interessant" bezeichneten Gespräch erzählt.

Die 43-jährige Mutter der 11-jährigen Zwillinge Reuben und Lois erklärte gegenüber dem OK Magazine, sie wolle sicherstellen, dass sie ihren Kindern von ihrer Empfängnis erzähle, bevor sie von jemand anderem gegoogelt werde.

Sie erzählte dem Promi-Magazin: „Letzten Sommer habe ich ihnen gesagt, ich hätte IVF. Es war ein interessantes Gespräch. Ich wollte es ihnen zuerst sagen, falls es jemand in der Schule gegoogelt hat. “

Gabby war sehr offen für ihre IVF-Reise (IVF erklärt) mit ihrem 16-jährigen Ehemann, der ehemaligen Rugby-Legende Kenny Logan.

Das Paar hatte eine lange Reise in die Elternschaft vor der Empfängnis Zwillinge von Studenten unterstützt.

Die beliebte TV-Persönlichkeit hatte während der Geburt eine schwere Blutung, wollte aber trotzdem mehr Kinder haben - aber das sollte nicht sein

Das Paar gab es auf, Kinder zu haben, als sie ihre 40er Jahre erreichten

Gabby sagte 2013 gegenüber der Zeitschrift Closer: „Ich hätte gerne mehr Kinder und manchmal fühle ich mich brutal.

"Ich würde die IVF nicht noch einmal durchmachen. Es ist so verzweifelt zu sagen, aber wenn wir mehr Kinder hätten, wäre ich ziemlich sicher, dass wir mehr Kinder gehabt hätten." Aber ich denke, wir sind jetzt am Ende der Straße. “

Befindest du dich in einer ähnlichen Situation? Kontaktieren Sie uns über Twitter oder Facebook, suchen Sie IVF Babble oder senden Sie Ihre Geschichte per E-Mail an claire@ivfbabble.com

 

ivfbabblenet

Einen Kommentar hinzufügen