IVF Babble

Die Fähigkeit zu lächeln und zu lachen, als ob „Unfruchtbarkeit“ mein Leben nicht von Dana diktiert hätte

Dana teilt ihre Fruchtbarkeitsreise und muss die Fähigkeit beherrschen, während der TTC zu lächeln und zu lachen.

"Entspann dich"

Das waren die ersten Ratschläge, die mir die Leute gaben, als ich ihnen sagte, ich versuche zu empfangen! Ich wusste nicht, wie sehr ich anfangen würde, diese beiden Worte zu ärgern!

Ich war 26 und wir waren seit mehr als 2 Jahren verheiratet. Ich war so aufgeregt und naiv. Ich kannte meinen Körper so gut, dass Tante Flo alle 28 Tage auf dem Punkt auftauchte.

Als es nicht innerhalb von 6 Monaten passierte, geriet ich in Panik. Mein Arzt und meine Freunde sagten mir, ich solle mich einfach entspannen, und es würde passieren. Wenn sie nur wüssten, dass 3 Jahre später und nach unzähligen Injektionen, Pillen, Ultraschall, 3 IUIs und 2 fehlgeschlagenen IVF-Zyklen keine Entspannung existierte.

Zorn

Am 9. Dezember 2020 erhielt ich von meinem Arzt den gefürchteten Anruf „Es tut mir so leid“ und legte auf. Tränen liefen mir über das Gesicht, die ich nicht verstand. Dies war meine zweite und letzte Übertragung. Wir haben diesmal zwei Embryonen transferiert, warum ist nicht einer geblieben?! Warum habe ich nicht getan PGS-Tests? Ich fing an, alles in Frage zu stellen. Ich hatte keine Embryonen mehr und nachdem ich 35 ausgegeben hatte, konnte ich das nicht wieder tun. "Warum ich?" Ich fing an mich zu fragen. Ich bin unter 30, 5'5 und 133 Pfund. Ich bekomme jeden Monat eine Periode, ich habe Eisprung und mein Mann hat Superschwimmer - die Chancen standen zu meinen Gunsten - warum wollte Gott nicht, dass ich Mutter werde?

Healing

Die Wunden sind immer noch frisch, ich lächle während meiner Tage, aber nur ich weiß, dass mein Lächeln meine Augen nicht mehr erreicht. Nur ich trage jetzt meine Trauer, weil ich andere nicht damit belasten will.

Ich gehe durch die Bewegungen des Lebens und bete jeden Tag, dass Gott mir die Kraft gibt, dies zu überwinden. "Ist das das Beste, was mein Leben jemals bekommen wird?" Ich wundere mich oft und hoffe, dass die Antwort auf magische Weise erscheint. Ich habe die Fähigkeit des Lächelns und Lachens gemeistert, als ob „Unfruchtbarkeit“ mein Leben nicht diktiert hätte. Die logische Seite von mir weiß, dass ich das durchstehen werde und dass eine Schwangerschaft mich nicht definiert, aber die emotionale Seite von mir weigert sich zu glauben, dass ich niemals die Freude an der Mutterschaft erfahren werde.

Future

Ich weiß nicht, was meine Zukunft bringt. Ich weiß nicht, wann / ob ich IVF eine weitere Chance geben werde. Ich bin im Moment zu kaputt, um so weit voraus zu denken. Unfruchtbarkeit hat in den letzten Jahren meiner 20er Jahre geschreddert, sie hat sie verzehrt, und ich vermisse, wer ich vor Unfruchtbarkeit war. Das Mädchen, das auf einer Bar tanzte, ohne sich um die Welt zu kümmern, und das aus einer Laune heraus reiste, ohne die Eisprungdaten zu berechnen. Ich weiß nicht, ob ich jemals wieder dieses Mädchen sein werde, aber ich glaube gern, dass ich heute stärker bin als damals. Ich kenne Schmerz und Verlust. Ich weiß, wie es sich anfühlt, etwas so verzweifelt zu wollen, dass Sie bereit sind, alles zu tun, nur um es nicht geschehen zu lassen. Ich habe meine Augen in einem Badezimmer geweint und bin dann mit einem Lächeln im Gesicht in eine Besprechung im Sitzungssaal gegangen, als würde mein Herz nicht in zwei Teile zerreißen.

Die Wahrheit

Unfruchtbarkeit ist extrem einsam. Das ist etwas, vor dem dich die Leute niemals warnen. Selbst wenn Sie sich in einem von Menschen überfluteten Raum befinden, fühlen Sie sich so allein und isoliert - Sie lachen und machen Witze, aber tief im Inneren sind Sie nie ganz. Ich kann es kaum erwarten, dass dies alles eine ferne Erinnerung ist, der Tag, an dem ich mit den Karten, die mir ausgeteilt wurden, in Frieden bin.

Wenn Sie leiden, wissen Sie bitte, dass Ihr Schmerz echt ist. Ihre Gefühle sind gültig und Sie sind wahrscheinlich einer der stärksten Menschen da draußen. Lassen Sie sich von niemandem etwas anderes sagen!

Ich bin noch keine 30 und ich fühle mich über meine Jahre hinaus gewachsen. Ich werde es weiterhin einen Tag nach dem anderen nehmen.

Vielen Dank Dana, dass du deine Geschichte geteilt hast.

Wenn Sie Ihre Geschichte teilen möchten, würden wir gerne von Ihnen hören! Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an mystory@ivfbabble.com

ivfbabblenet

Einen Kommentar hinzufügen