IVF-Gelaber

Katie Price enthüllt IVF-Reise mit Carl Woods für Baby Nummer sechs

Die Königin des Reality-Fernsehens, Katie Price, hat den britischen Medien mitgeteilt, dass sie sich einer IVF-Behandlung unterzieht, um ein Kind mit dem Verlobten Carl Woods zu bekommen

Die 42-Jährige war sehr offen darüber, ein weiteres Kind haben zu wollen, und sagte, es sei ihre Mutter, die ihr sagte, sie solle sich einer IVF unterziehen, damit sie ihr neues Enkelkind kennenlernen könne, obwohl sie an einer Lungenerkrankung todkrank sei.

Sie sagte The Sun: „Ich mache das für Mama. Sie sagte mir, ich solle IVF machen, damit sie sehen kann, dass wir Kinder haben. Es wird mein Herz brechen, wenn sie nicht kann. "

Das Paar gab bekannt, dass sie ungeschützten Sex hatten, um auf natürliche Weise schwanger zu werden, aber es war nicht geschehen.

Katie sagte, das Paar habe alles versucht und ihre Reise mit einer Fruchtbarkeits-App ohne Erfolg aufgezeichnet.

Sie sagte: „Es ist frustrierend, wenn ich mich jung fühle, aber nicht innerlich. Ich bin diesen Monat 43, also brauche ich wohl etwas Hilfe. “

Katie ist bereits Mutter des 18-jährigen Harvey mit dem ehemaligen Fußballer von Manchester United, Dwight Yorke, Junior, 15, Princess, 13, mit Sänger Peter Andre, dem siebenjährigen Jett und Bunny, sechs, mit Ex-Ehemann Kieran Hayler .

Das Paar soll diesen Monat mit der IVF-Behandlung begonnen haben und trotz ihrer Insolvenzprobleme sagte sie, sie werde alles tun, um dafür zu bezahlen.

Sie sagte, sie wisse, dass der Prozess schwierig sei, aber dass das verlobte Paar ihn gemeinsam durchstehen würde.

Sie sagte: „Ich weiß, dass es schwierig ist, aber wir sind ein Team und werden es gemeinsam schaffen.

„Du bist nie sicher, bis das Baby geboren ist und du solltest immer vorsichtig sein.

„Wird die IVF das erste Mal funktionieren? Zweites Mal? Drittes Mal? Wird das Baby gesund sein?

"Leider ist dies genau das, was passiert, wenn Sie in Ihren Vierzigern gebären."

Sind Sie in Ihren 40ern und haben IVF? Wir würden uns freuen, Ihre Geschichte zu hören, senden Sie eine E-Mail an mystory@ivfbabble.com

IVFbabble

Einen Kommentar hinzufügen