IVF Babble

Mosie Baby - Versuchen Sie es vor IUI

Was ist Mosie Baby?

Lernen Sie Mosie kennen, die perfekte Spritze, um ein Baby zu Hause zu machen. Wenn Sie eine Familie gründen möchten, aber traditionelle Methoden entweder: A) nicht so schnell arbeiten, wie Sie es sich erhofft hatten, oder B) keine Option, dann kann Mosie helfen. Mosie wurde von Frauen speziell für die Empfängnis entwickelt und ist eine bewährte, erschwingliche Alternative, die es wert ist, vor IUI und in einigen Fällen vor IVF ausprobiert zu werden. Und es ist so vertraut wie ein Tampon. Mosie ist MD-zertifiziert mit einem zum Patent angemeldeten Design, das einfach perfekt ist, um ein Baby zu Hause zu machen! Um mehr über Mosie zu erfahren und wie Mosie Frauen und Paaren geholfen hat, ihre Mosie-Babys zu zeugen, besuchen Sie www.mosiebaby.com

Wie wurde Mosie "geboren"?

Mosie Baby wurde aus einer einfachen Idee „geboren“, die ein Paar hatte, nachdem es zweieinhalb Jahre lang versucht hatte, seine Familie zu gründen. Bei Maureen und Marc Brown wurde eine ungeklärte Unfruchtbarkeit diagnostiziert, und ihr Arzt hielt sie für gute Kandidaten für eine intrauterine Insemination (IUI), bei der Spermien direkt in die Gebärmutter gelangen. Sie waren der Meinung, dass es eine Lösung für die Besamung zu Hause geben sollte, wenn traditionelle Methoden dem Hype nicht gerecht werden oder keine Option sind - eine sichere, komfortable und erschwingliche Alternative, die Sie ausprobieren sollten, bevor Sie invasivere und kostspieligere Verfahren durchführen. Als sie diese Option nicht finden konnten, beschlossen sie, Mosie zu erstellen. Nach vielen Revisionen, Tests, Konsultationen mit Fruchtbarkeitsexperten und Prototypen entwickelten sie die zum Patent angemeldete Mosie-Spritze. Nach zweieinhalb Jahren des Versuchs und der IUI-Kosten mit ihrem ersten Kind wurden Maureen und Marc nach einem einzigen Zyklus mit Mosie mit ihrem zweiten Kind schwanger! Das erste „Mosie Baby“ ist ein gesunder Junge, der im August 2016 geboren wurde.

Für wen ist Mosie?

Mosie hat Menschen aus allen Lebensbereichen geholfen, darunter Paare mit unerklärlicher Unfruchtbarkeit, die LGBTQ-Community, Frauen mit Vaginismus, PCOS, Endometriose und gekipptem Uterus sowie männliche Faktoren wie geringe Motilität, Spermienzahl und Leistungsangst. Ganz zu schweigen von allein erziehenden Müttern (SMC) und frustrierten Paaren, die eine Pause vom Stress brauchen und wissen möchten, dass sie alles selbst getan haben, bevor sie viel Geld für klinische Optionen ausgeben. Lesen Sie diese Erfolgsgeschichten und vieles mehr https://mosiebaby.com/blogs/success-stories

Wie arbeitet Mosie?

Mosie ist eine Spritze, die entwickelt wurde, um Sperma in die Gebärmutterhalsöffnung zu befördern, um eine Empfängnis zu erreichen. Mosie ist täuschend einfach, hat sich aber für viele Frauen und Paare als recht effektiv erwiesen. Mosie wurde unter Mithilfe eines Fruchtbarkeitsspezialisten entwickelt und ist ideal für die Bewältigung potenzieller Hindernisse, die bestimmte Paare zwischen Platzierung, Ejakulationsschwankungen und Leistungshindernissen haben können. Darüber hinaus kann die Möglichkeit, Mosie bequem zu Hause und zu Ihren eigenen Bedingungen zu verwenden, ein Stressabbau sein, wenn es um die Konzeption geht. Egal, ob Sie etwas haben, das Sie körperlich am Empfangen hindert oder Sie nur eine Pause vom Stress der Empfängnis brauchen, Mosie ist hier, um Ihnen zu helfen.

Klicken Sie hier an um ein Babble Prime-Mitglied zu werden und einen Rabatt auf dein Mosie-Kit zu erhalten.

IVFbabble

Einen Kommentar hinzufügen